Wintermelody

gebastelt mit PSP9

 

 

 

 

Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden , jegliche ähnlichkeiten mit anderen Tutorialen sind rein zufällig .
Das Copyright dieses Tutorials liegt bei mir © Rosi77.
Das Copyright der Materialien liegt alleine beim jeweiligen Künstler , sollte ich ein Copyright verletzt haben meldet euch bitte bei mir dan entferne ich mein Bild umgehend .
 
 
************
 
Für dieses Tutorial benötigst du:
Das Templete Wintermelody von Tina das findest du auf ihrer schönen Seite unter www.tinas-rainbowdreams.blogspot.com
 
Link zum Template
 
1.Personentube meine verwendete Posertube ist meine eigene Render by Rosi77 www.rosis-poserland.blogspot.com
1.schöänes HG Bild meins ist von Ilona Kraft www.painer.hu/kraftilona
 
benötigte Filter:
Alien Skin Xenofex2-Constellation
Alien Skin Eye Candy5:Impact-Perspective Shadow
Graphic Plus-RGB Noise und Cross Shadow
AAA Frames-Texture Frame
VDL Adrenaline-Snowflakes

 

**********

 

So wenn du alles hast öffne dein PSP und lasse uns beginnen.

 

1.

Öffne das Templete im PSP mache eine Kopie dafon und schließe das originale wieder.

Füge nun eine neue Rasterebene hinzu,an unterste stelle verschieben.

Gehe auf Auswahl-Alles auswählen

Öffne nun dein HG Bild ,Kopiere es und füge es auf deinem Bild in eine Auswahl ein.

Gehe auf Anpassen-Bildunschärfe-Strahlenförmige Unschärfe.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

2.

Aktiviere vom Templete Ebene Obj1 (unterste Templeteebene)

Nun kannst du entweder auf Auswahl-alles Auswählen

Auswahl-Frei

Auswahl-Nicht frei gehen

oder du Klickst mit dem Zauberstab in alle drei Kreise ich Arbeite in diesem Tut mit dem Zauberstab.

 

3.

Suche dir nun aus deiner ausgesuchten Tube eine schöne Farbe heraus und fülle die Auswahl damit.

 

4.

Gehe nun auf Effekte-Textureffekte-Textur-und suche dir eine schöne Textur heraus.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

5.

Gehe nun auf Effekte-Plugins-Alien Skin Xenofex2-Constellation

 

6.

 Effekte-Plugins-Alien Skin Eye Candy5:Impact-Perspective Shadow

Stelle settings auf Drop Shadow,Lowest und Basic laut Screen.(Farbe auf weiß)

 

7.

Aktiviere Ebene Obj5 markiere alle streifen mit dem Zauberstab

Fülle die Ebenen mit der Farbe schwarz.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

8.

Aktiviere Ebene Obj3 Klicke mit dem Zauberstab in die Ebene.

Kopiere wieder dein HG Bild und füge es in die Auswahl ein.

Nun wieder Perspective Shadow mit den Einstellungen aus Punkt6 nur Farge auf schwarz stellen.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

9.

Nun kommen drei Obj6 Ebenen (Blumen)

diese fassen wir zu einer Ebene zusammen gehe dazu auf

die oberste der drei Ebenen und dan auf zusammenfassen-Nach unten zusammenfassen

das dan noch einmal wiederholen.

 

10.

Markiere die drei Blumen mit dem Zauberstab

und fülle diese mit einer schönen Farbe aus deinem Bild

 

11.

Gehe auf Effekte-Plugins-Graphic Plus-RGB Noise

Auswahl-Auswahl aufheben

 

12.

Nun kommen zwei Obj9 und eine Obj11 Ebene auch diese drei

fassen wir zu einer Ebene zusammen.

so dan haben wir eine Obj9 Ebene mit den drei Notenblättern.

 

13.

Gehe auf Effekte-3D Effekte-Innenfase

 

14.

So nun kommen zwei Obj12 Ebenen auch diese beiden fügen

wir zu einer Ebene zusammen.

Und dan die Ebene umbenennen in Ani1.

 

15.

Gehe auf die untere der beiden Obj18 Ebenen und dan auf

Effekte-Plugins-Graphic Plus-Cross Shadow-mit den

Standardeinstellungen anwenden.

Dan auf die Ebene die Innenfase aus Punkt 13 anwenden.

Und wieder Perspective Shadow aus Punkt 6 anwenden.

 

16.

Gehe auf die obere Obj 18 Ebene und Klicke mit dem Zauberstab

in die mitte der Ebene.

Kopiere wieder dein HG Bild und füge es in eine Auswahl ein.

 

17.

Gehe auf Effekte-3D Effekte-Aussparung

Auswahl-Auswahl aufheben

Umbenennen in Ani2

 

18.

Gehe auf Ebene Obj15 (Schrift)

Auswahl-Alles Auswählen

Auswahl-Frei

Auswahl-Nicht frei

und fülle die Ebene mit diesem Farbverlauf.

Nun auf der Ebene wieder die Innenfase aus Punkt 13 anwenden.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

19.

Öffne nun deine Ausgesuchte Tube,Kopiere sie und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Verschiebe die Tube unter Obj 15 (Schrift)

Schiebe die Tube etwas nach links und wenn nötig passe sie in der Größe an.

 

20. Effekte-3D Effekte-Schlagschatten

Nun noch das Copyright des Künstlers und dein Wasserzeichen aufs Bild.

 

21.

Gehe auf Bild Größe ändern auf (Größe aller Ebenen anpassen ist an)

 

22.

Gehe auf Raster1 zurück (unterste Ebene)

und gehe dan auf Effekte-Plugins-AAA Frames-Texture Frame

 

Animation

23.

Gehe auf Ani2 und auf

Auswahl-Alles Auswählen

Auswahl-Frei

Auswahl-Nicht frei

 

24.

Gehe auf Effekte-Plugins-VDL Adrenaline-Snowflakes

Auswahl-Auswahl aufheben

 

25.

Gehe auf Ani1 und dan auf

Anpassen-Bildrauschen hinzufügen/entfernen-Bildrauschen hinzufügen

 

26.

 Bearbeiten-Kopieren/alle Ebenen.

Nun öffne deinen Animation Shop und füge das Bild da als neue Animation ein.

 

27.

Zurück im PSP mache die letzten 4 schritte rückgängig bis die Auswahl wieder Aktiv ist .

Wende wieder VDL Adrenaline-Snowflakes an stelle nur Random Seed auf 1 und okay.

Auswahl-Auswahl aufheben

 

28.

Gehe auf Ani1 und Bildrauschen wieder anwenden

stelle das Rauschen aber auf 25%

 

29.

Bearbeiten-Kopieren/alle Ebenen

und im Animationsshop einfügen nach dem aktuell ausgewähltem Einzelbild einfügen

 

30.

Zurück im PSP wieder 4 schritte zurück gehen

VDL Adrenaline-Snowflakes anwenden stelle bei Random Seed 2 ein.

Auswahl-Auswahl aufheben

Gehe auf Ani1 und stelle bei Rauschen 30% ein.

 

31.

Bearbeiten-Kopieren/alle Ebenen

und im Animationsshop einfügen nach dem aktuell ausgewähltem Einzelbild

Geher auf Bearbeiten-alle Auswählen und stelle die Einzelbildeigenschaft auf 20.

So nun noch als gif abspeichern und du bist endlich fertig.

 

Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen

Copyright des Tutorials liegt bei:Rosi77

erstellt am: 02.02.2012

 

Getestet und Registriert bei:

 

 

Bilder von Lieben Tutorialtestern

 

Danke liebe Elfchen

 

Danke an Steffi

 

 

Danke liebe Amazone 1963

 

 

Nach oben