Animation Jahreszeiten

gebastelt mit PSE 9


 

Dieses Tutorial habe ich mit Erlaubnis von Inge-Lore aus dem PS ins PSE umgeschrieben.

Ich bin sehr Stolz und Glücklich das ich die Genehmigung habe diese tollen Tutoriale umschreiben zu dürfen.

Das Copyright des original Tutorials liegt alleine bei © Inge-Lore

Das Copyright der Übersetzung liegt bei mir © Rosi77

Das Copyright der verwendeten Materialien liegt beim jeweiliegem Künstler.

Sollte ich unbeabsichtigt ein Copyright verletzt haben meldet euch bei mir und ich entferne mein Bild umgehend.

 

Das Original findet ihr hier

 

Du benötigst für dieses Tutorial:

4 HG Bilder für jede Jahreszeit eins meine sind von Tobias Zeizing www.aditu.de

und von www.pixelio.de

4 Tuben auch für jede Jahreszeit die passende meine sind von mir erstellt.

Render by Rosi77 www.rosis-poserland.blogspot.com

und das Material Vorhang und meine Fensterebene

 

Filter:

Eye Candy 4000-Gradient Glow

 

Material

 

 

Hast du alles öffne dein PSE und lasse uns beginnen.

 

1.

Öffne dein Material für dieses Tutorial im PSE.

Suche dir nun aus jeder Tube eine Farbe heraus, also 4 verschiedene Farben.

Für jede Jahreszeit eine.

Dazu mache dir am bessten eine kleine Farbpalette und minimiere diese so hast du deine

Farben immer bereit wenn du sie brauchst.

(Meine Farbpalette)

 

2.

Öffne Fensterebene1 im PSE.

Klicke mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenenminiatur der Ebene.

So ist nun dein großes Bild markiert.


 

Fülle die Ebene mit deiner Farbe für den Frühling.

Auswahl aufheben.

 

3.

Ebene Duplizieren und gehe rechts auf Effekte-Ebenenstile-Muster-Backsteinmauer.

Ebene vereinfachen

Füllmethode der Ebene auf Luminaz stellen.

Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

 

4.

Neue Ebene erstellen und unter die Fensterebene schieben, Auswahl-Alles auswählen.

Kopiere nun dein HG Bild für den Frühling, Bearbeiten-In Auswahl einfügen.

Auswahl aufheben.

 

5.

Gehe auf deine oberste Ebene zurück und auf Auswahl-Auswahl laden-Jahreszeiten1

 

Entf-Taste drücken - Neue Ebene erstellen

Auswahl-Auswahl verändern-Umrandung- 3 Pixel.

Bearbeiten-Auswahl füllen mit schwarz.

Auswahl aufheben-Ebene Umbenennen in Rand.

 

6.

Öffne vom Material tissu3-01-10-verocreation, aufs Bild ziehen.

Bild-skalieren-skalieren- auf 80% verkleinern.

Auf deiner rechten Seite anordnen.

 

Überarbeiten-Farbe anpassen-Farbton/sättigung anpassen-Haken bei Färben rein.

 

Ebene Duplizieren, Bild-Drehen-Ebene horizontal spiegeln und links anordnen.

 

Ebene-Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

 

7.

Dupliziere die Fensterebene ziehe sie an oberste stelle.

Mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenenminiatur Klicken und die Ebene

mit deiner Farbe für den Sommer füllen.

Filter-Struckturierungsfilter-Mit struktu versehen und suche dir eine Textur deiner Wahl aus.

 

8.

Gehe unter die Fensterebene und füge dein Sommerbild ein.

Gehe auf die Ebene Rand Dupliziere diese und ordne sie an oberster stelle an.

Dupliziere Ebene tissu3 (Gardienen) und ordne auch diese an oberster stelle an.

Umfärben in deiner Sommerfarbe.

So schaut es bei mir nun aus.

 

9.

Dupliziere nun wieder die Fensterebene und ziehe sie an oberste stelle.

Mit gedrückter Strg - Taste in die Ebenenminiatur klicken, Ebene ist markiert.

Fülle die Ebene mit deiner Farbe für den Herbst.

Diese Ebene Duplizieren und wende auf dieser Ebene das Muster-Bachsteinmauer aus Punkt 3 an.

Ebene auf Luminanz stellen un mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Auswahl aufheben.

Auswahl-Auswahl laden-Jahreszeiten1, Entf-Taste drücken und Auswahl aufheben.

Gehe unter die Fensterebene und füge dein Bild für den Herbst ins Bild ein.

Ebene Rand Duplizieren und an oberste stelle schieben.

Ebene tissu3 Duplizieren und an oberste stelle schieben.

Umfärben in deine Farbe für den Herbst.

 

10.

Dupliziere die Fensterebene und ziehe sie an oberste Ebene.

Strg-Taste drücken und in die Ebenenminiatur der Ebene Klicken und die Ebene füllen mit

deiner Farbe für den Winter.

Wiederhole auf dieser Ebene den Struckturierungsfilter mit Struktur versehen mit deinen Einstellungen.

Auswahl aufheben

Füge unter der Fensterebene dein HG Bild für den Winter ein.

Dupliziere Ebene Rand und an oberste stelle schieben.

Dupliziere Ebene tissu3 und an oberste stelle schieben und Umfärben in deine Winterfarbe.

 

 

11.

Wende nun auf allen 4 Gardienenebenen diesen Schlagschatten an.

 

12.

Gehe auf deine oberste Fensterebene und auf Auswahl-Auswahl laden-Jahreszeiten1.

Gehe rechts auf Effekte-Ebenenstile-Schein nach außen-Einfach.

Doppelklick auf das fx in der Ebenenminiatur

und die Einstellungen ändern laut Screen.

Diesen Effekte wende auch auf den drei anderen Fensterebenen an.

Auswahl aufheben

 

13.

Öffne deine Tube Frühling und ziehe sie aufs Bild, ordne sie über der

Gardienenebene Frühling an und schiebe sie auf die rechte Seite deines Bildes.

Gib ihr einen schönen Schlagschatten.

Das gleiche Wiederhole mit deinen anderen drei Tuben auch.

Also immer über der Gardienenebene anordnen und Schlagschatten geben.

 

14.

Die oberste Ebene ist Aktiviert, Auswahl-Alles auswählen- Neue Ebene erstellen.

Fülle die Ebene mit einer Farbe die gut zu deinen Bildern passt.

Auswahl-Auswahl verändern-verkleinern um 4 Pixel, Entf-Taste drücken.

Auswahl aufheben

Filter-Eye Candy 4000-Gradient Glow stelle Color auf schwarz.

Auf diese Ebene nun dein Zeichen und Copyangaben drauf.

Ebene noch drei mal Duplizieren und immer über der Tubenebene anordnen.

 

15.

Nun markiere immer die untersten 6 Ebenen die zu einer jahreszeit gehören.

Und gehe auf eine Ebene reduzieren.

 

Am ende hast die 4 Ebenen für jede Jahreszeit eine.

 

16.

Nun genau aufpassen es wird etwas Kompliziert.

Gehe auf die Ebene Frühling und Dupliziere diese Ebene noch 3 mal.

Gehe auf die Ebene Sommer und Dupliziere auch diese Ebene noch 3 mal.

Gehe auf die unterste Ebene Sommer und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 25%

diese Ebene nun Duplizieren und mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Das musst du machen damit die Transparenz sichtbar wird.

Nun die Ebene Sommer 25% mit einer Ebene Frühling verbinden.

(Also gehe auf Ebene Sommer25% Deckfähigkeit und auf mit darunter liegender auf eine Ebene verbinden)

 

17.

Gehe auf die zweite Ebene Sommer und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 50%.

Ebene Duplizieren und mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Ziehe eine Ebene Frühling unter Ebene Sommer 50% gehe auf Sommerebene 50% und auf

mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

 

18.

gehe auf die dritte Ebene Sommer und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 75%.

Ebene Duplizieren und mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Ziehe Ebene Frühling unter die Ebene Sommer 75% gehe auf Sommer 75% und auf

mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Die oberste Ebene Sommer bleibt auf 100% aber die oberste Ebene Sommer 100% wird nun auch 3 mal Dupliziert.

 

19.

Gehe auf Ebene Herbst und Dupliziere auch diese Ebene 3 mal.

Nun werden die Schritte aus Ebene Frühling+Sommer mit den Ebenen Sommer+Herbst Wiederholt.

(Punkte 16, 17 und 18)

Also die drei unteren Ebenen Herbst die Deckfähigkeit von unten nach oben auf 25%, 50% und 75% stellen.

Immer die Ebenen Duplizieren und mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Und immer eine Ebene Sommer mit einer Ebene Herbst verbinden.

Die oberste Ebene Herbst bleibt auf 100% und wird 3 mal Dupliziert.

 

20.

Ebene Winter nun auch noch 3 mal Duplizieren und die Schritte 16,17 und 18 Wiederholen.

Deckfähigheit der unteren Winterebenen auf 25%, 50% und 75% stellen.

Ebene Duplizieren und mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Und immer einen Ebene Herbst mit einer Ebene Winter verbinden.

 

21.

Dupliziere nun die Ebene Frühling100% 1 mal und ordne sie an oberster stelle an.

Oberste Ebene Winter 1 mal Duplizieren.

Stelle die Deckfähigkeit der Ebene Frühling auf 25%, Ebene Duplizieren und mit

darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Nun die Ebene Frühling25% mit der Ebene Winter100% auf eine Ebene reduzieren.

 

22.

Datei-Für Web speichern.

 

stimmt alles gehe auf OK und speichere dein Bild als gif ab.

 

 

So nun hast du es geschafft ich hoffe das Tutorial hat dir spaß gemacht.

Copyright des Tutorials by © Rosi77

erstellt am: 12.03.2013

 

 

 

 

Nach oben